Italienmarkt_Neunkirchen_010Der große Italienmarkt sorgte für Mittelmeer – Flair in der Bezirkshauptstadt. Bei köstlichen Weinen genossen die Besucher auserlesene Spezialitäten aus Italien. Selbstgemachter Mozzarella, Parmigiano, Prosciutto, Olivenbrot und mehr verwöhnten die Sinne.

Gäste konnten die Gaumenfreuden direkt vor Ort ausprobieren: Reichlich Sitzplätze waren vorhanden. Das schöne Wetter tat sein Übriges, um für Urlaubsstimmung zu sorgen. Am Freitag und Samstag sorgte ein italienischer Musiker für großartige Stimmung. Sehen Sie hier Bilder zum Markt: